Digitale Transformation

Foto: Headway/Unsplash.com

Neue Prorektorin sorgt in Hohenheim für digitale Transformation

Erstmalig wurde an der Universität Hohenheim das Prorektorat für digitale Transformation besetzt. Die Soziologin Caroline Ruiner forscht seit Jahren an digitalen Themen und arbeitet mit Unternehmen zusammen, die Digitalisierungsprozesse umsetzen. LIFT erzählt sie, was sie in ihrem neuen Amt an der Uni verändern will. 

 

LIFT Welche eingestaubte Arbeitsweise der Universität wollen Sie als erste erneuern?

Ruiner Die Digitalisierung ist ein sehr dynamisches Unterfangen und die Systeme veralten schnell, von eingestaubt würde ich aber nicht sprechen. Wichtig ist es vor allem, zukunftsgerichtete Konzepte für Lehrveranstaltungen zu entwickeln. In Zukunft wird uns  voraussichtlich ein Mix aus Digitalem und Präsenzstudium erhalten bleiben, die Pandemie hat uns allen diesbezüglich etwas den Staub abgeschüttelt.

LIFT Wo steht die Uni Hohenheim gerade was die Digitalisierung angeht?

Ruiner Grundsätzlich ist die Universität Hohenheim digitalisierungstechnisch gut aufgestellt. Wir wollen perspektivisch die guten Erfahrungen, die wir während des Lockdowns gesammelt haben, bewahren und langfristig integrieren.

LIFT Gibt es Digitalisierungstrends, die man sich Ihrer Meinung nach sparen kann?

Ruiner Grundsätzlich schwierig ist es, wenn man mit zu vielen verschiedenen Systemen auf einmal arbeitet, die nicht miteinander kompatibel sind. Da könnte man sich die ein oder andere Anwendung sparen, aber hier ist sorgsam abzuwägen, welche Anwendung die Hoheit hat. Bevor wir etwas streichen, richten wir den Blick erst mal nach vorne und überlegen: „Was kann noch im Arbeitsalltag helfen?“.

LIFT Es gibt Länder, die Deutschland in Sachen Digitalisierung an der Hochschule voraus sind. Von wem können wir noch was lernen?

Ruiner Ich könnte jetzt kein einzelnes Vorbild nennen, denn auch andere Universitäten haben ihre eigenen Stärken und Schwächen. Wir arbeiten gerade an einer Digitalisierungsstrategie und haben uns in diesem Zusammenhang andere Universitäten angeschaut. Dabei sieht man: Alle anderen kochen auch nur mit Wasser. Überall ist noch Luft nach oben.      

 

Universität Hohenheim [www.uni-hohenheim.de]

Mehr Aus- & Weiterbildungs-News

<< Zurück zur Übersicht

...