Kurz und gut

Shopping-News

Pop-up, Vintage und Nachtshopping

Aktenkoffer, Geldbörsen, Hemden, Lederbekleidung, Socken und Taschen – Lloyd kann weit mehr als nur Schuhe: Mit einem Concept Store ist das zeitlose Label aus Bremen jetzt im Breuningerland in Ludwigsburg vertreten.

[Mo-Mi 10-20, Do 10-22, Sa 9:30-20 Uhr, Breuningerland, Heinkelstr. 1, Ludwigsburg]

 

Musikanten aufgepasst: Der Store Sound of Music zieht von Stuttgart-West an den Charlottenplatz. Alles rund um Gitarre, Keyboard und Co. gibt’s ab sofort an der Hausnummer eins.

[Mo-Fr 9:30-18:30, Sa 9:30-14 Uhr, Charlottenplatz 1, S-Mitte]

 

Minimalistisch im Skandi-Stil: Fyra ist zurück. Das Designer-Kollektiv, das im Dezember als Pop-up im Einkaufstempel Gerber startete, ist nun für längere Zeit auf eine Ladenfläche am Haupteingang des Kaufhauses gezogen. Die Labels Johanna Riplinger, Centseize, Jasmina Jovy und Studio Vika verkaufen Schmuck und Accessoires, natürlich gegärbte Ledertaschen und Mode, die durch Pflanzen gefärbt wird. Die Eröffnung ist für April geplant.

[Mo-Sa 9:30-20 Uhr, Das Gerber, Sophienstr. 2, S-Mitte]

 

Für viele lokale Shops kann die verordnete Ladenschließung existenzbedrohend sein. Wer einkaufen möchte, kann aber häufig noch online shoppen: Einfach bei den Läden anfragen, deren Social Media checken und den lokalen Einzelhandel unterstützen.

...