Kurz und gut

Shopping-News im Dezember

Foto: Jeshoots.com/Unsplash

Happy Geschenke-Shopping

Dieses Jahr gibt’s Glühwein und Lebkuchen vor dem Laptop, denn der Weihnachtsmarkt Holy Shit Shopping geht coronabedingt online. Bis kurz vor Weihnachten können hier coole Geschenke von kleinen Labels eingetütet und direkt nach Hause geliefert werden. [bis 20.12., www.holyshitshopping.de]

 

StuttgarterInnen beschenken? Nichts einfacher als das: Denn seit Kurzem ist der 0711-Shop online. Ergattern kann man schlichte Hoodies, Shirts und Accessoires sowie Badeschlappen – alle mit Stuttgarts Vorwahl drauf. Dabei tut jeder Kauf was Gutes: Die Macher arbeiten eng mit regionalen Unternehmen zusammen, die wiederum Menschen mit Behinderung beschäftigen. [www.0711shop.de]

 

Jeans gefällig? Den wohl bekanntesten Hersteller Levi’s gibt’s ab sofort nicht mehr nur im Milaneo, sondern auch mitten auf der Königstraße. Im neuen Store werden neben dem normalen Verkauf auch gebrauchte Jeans abgeändert und für den ganz individuellen Look mit coolen Patches und Pins versehen. [Königstr. 29, S-Mitte, www.levi.com]

 

Vollholzmöbel und Naturprodukte zeichnen das Sortiment vom österreichischen Hersteller LaModula aus, der jetzt ein Geschäft im Römerkastell eröffnet hat. In den neuen Räumlichkeiten können Betten aus hochwertigem Zirbenholz getestet und ganze Schlafsysteme erprobt werden. [Naststr. 19B, S-Bad Cannstatt, www.lamodula.de]

...