OPEN-AIR-FESTE

Foto: Toa Heftiba/Unsplash

AUGUST

1.-4.8. Sommerfest

Opernhaus, Neues Schloss, das Kunstgebäude und der Eckensee geben die Kulisse für eines der elegantesten Feste der Stadt: Mehrere hunderttausend Besucher flanieren durch laue Sommernächte, lassen sich von ausgesuchten Gastronomen zu exquisiten Köstlichkeiten und von zahlreichen Bands zum Tanzen verführen.

[S-Mitte, Schlossplatz/ Schlossgarten, www.stuttgarter-sommerfest.de]

 

2.-4.8. Weinmeile

Am sonnenverwöhnten Rotenberg wird Wein, Kultur und Kulinarisches gepflegt – zum Beispiel an der beliebten Weinmeile „Tour de Vin“. Das Collegium Wirtemberg kredenzt Weine, fruchtige Cocktails und feine Köstlichkeiten. Den Blick übers Neckartal gibt’s gratis dazu – auch beim Jazz-Frühschoppen am Sonntag.

[S-Rotenberg, Rotenberger Kelter, www.collegium-wirtemberg.de]

 

3.8. Pyro Games

Feuerwerk-Profis treten im Tripsdrill-Erlebnispark zum Wettstreit an und zünden knallige Effekte im Takt der Musik. Welches Team malt das schönste Kunstwerk in den Himmel? Live-Musik, Trommelshows und Walking-Acts begleiten das Spektakel. Wer mag, stimmt sich mit einem Tag im Park auf die Show ein.

[Cleebronn, Erlebnispark Tripsdrill, www.pyrogames.de]

 

16.-18.8. Flammende Sterne

Die Pyro-Champions League: Drei Tage lang battlen internationale Feuerwerk-Teams um den ersten Platz. Nach dem Warm-up mit Lasershow läuft der Countdown. Live-Bands wie Soulicate oder Abgroovebereit, Feuerartisten und Ballonfahrer begleiten die Shows. Sonntag ist Familientag. 

[Ostfildern, Scharnhauser Park, www.flammende-sterne.de]

 

23.-26.8. Schäferlauf

In Markgröningen herrscht Volksfest-Stimmung wenn Schäfertöchter und -söhne barfuß übers Stoppelfeld rennen, Hütehunde ihr Können zeigen, Krämermarkt und Rummelplatz öffnen, Posaunenchor, Stadtkapelle, Spielmanns- und Fanfarenzug sowie Live-Bands aufspielen. Weitere Highlights sind Festumzug und Feuerwerk.

[Markgröningen, Innenstadt, www.schaeferlauf.de]

 

29.8.-9.9. Weindorf

Früher als „Semsakrebsler“ verschrien, lacht heute keiner mehr über die Weine vom Neckar. Auch der lang geächtete Trollinger ist – dank beherzter Qualitäts-Maßnahmen – beliebter denn je und ist auch vom Weindorf nicht mehr wegzudenken. In urigen Lauben werden Viertele g’schlotzt was das Zeug hält, dazu reicht man Leckeres aus der schwäbischen Küche. 

[S-Mitte, Schillerplatz, Kirchstraße und Marktplatz, www.stuttgarter-weindorf.de]

 

30.8.-1.9. Weinfest Waiblingen

Remstäler Winzer verkosten  Wein und Sekt, auf der Speisekarte stehen abwechslungsreiche Spezialitäten vom Sternekoch. Die Auswahl reicht vom deftigen Flammkuchen über Maultaschen und Thai-Curry bis zu fernöstlicher Paprika-Mangosuppe. Freitagabend ist Partytime, Sonntagvormittags gibt’s Sektfrühstück.

[Waiblingen, Elsbeth-und-Hermann-Zeller-Platz, www.waiblingen.de]

Veranstaltungskalender

Alle Stadt- und Sommerfeste findest Du auch in unserem Veranstaltungskalender. Mit Hilfe der Filter kannst Du dein Suchergebnis optimal auf deine Anforderungen und Wünsche anpassen.

ZUM KALENDER 

...