STURM UND BEAT

Der Wochentipp aus der LIFT-Redaktion: Charlotte Luther mag es leise und laut.

Ich muss es ja nicht extra erwähnen: Leonard Cohen war einer der größten Singer-Songwriter aller Zeiten. Nur verständlich, dass THE LEONARD COHEN PROJECT (21.8. 20 Uhr, Theaterschiff, S-Bad Cannstatt) das Frühwerk dieses großartigen Künstlers feiert und ehrt. Ich tue das am Dienstag nämlich auch – und bin zudem eh viel zu selten am Neckar.

Noch älter, aber nicht minder großartig ist Emily Brontë. Den 200. Geburtstag der englischen Autorin begehe ich am Mittwoch bei einer Lesung von Ulrike Goetz aus STURMHÖHE (22.8. 19 Uhr, Stadtbibliothek, S-Mitte) und träume dabei vielleicht ein bisschen von England und Scones.

Untergruppenbach liegt zwar nicht gerade vor meiner Haustür, aber wenn sich die BEAT BROTHERS aus meiner Heimat der Pfalz (23.8. 20 Uhr, Burg Stettenfels) schon mal die Ehre in der Region geben, bin ich natürlich anwesend.

Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis