Kesselabenteuer

Fantasievolle Stuttgart-Erlebnisgutscheine – das ideale Geschenk für Adrenalinjunkies

Jochen Schweizer und Mydays waren gestern: Ob Adrenalinrausch, Frustabbau oder Adventure Game – pünktlich zum Weihnachtsfest wird’s Zeit, die spannendsten Kessel-Erlebnisse endlich als Gutschein rauszubringen.

Escape Room "Milaneo"

Erlebe Stuttgarts größten Escape Room! Es ist Samstagnachmittag, in einer Woche ist Weihnachten – und du hast eine Stunde Zeit, um alle Quests zu lösen und den richtigen Ausgang zu finden. In drei Gebäudekomplexen mit je drei Ebenen warten vierundzwanzig knifflige Aufgaben auf dich: Hake die Wunschzettel der ganzen Familie ab, iss zu Mittag, gehe aufs Klo und hilf einem verlorenen Kind, seine Mutter zu finden. Klingt einfach? Dann hast du die Rechnung ohne unsere 2.000 Statisten gemacht, die nichts unversucht lassen, dich am Lösen der Quests zu hindern – ob in der Schlange, als Taschendieb oder alter Mann, der an der Kasse vor dir sein Münzgeld zählt. Die Uhr tickt! Fortgeschrittene Adventure-Gamer reisen mit dem Auto an – da beginnt der Adrenalinrausch bereits Kilometer vor der Parkgarage. Für Einsteiger bietet sich dagegen der Escape Room „Gerber“ an: dieselben Aufgaben, aber deutlich weniger Statisten.

Fast and furious am Bopser

Adrenalin pur: Stell dir vor, es ist Rush Hour – und du rushst einfach durch den Stau hindurch! Im aufgepimpten E-Tretroller geht es auf glatten Straßen in den Kessel hinab. Genieße den Geschwindigkeitsrausch, einen Panoramablick von der Neuen Weinsteige und die frustrierten Gesichter in den SUVs, die du hinter dir lässt, während du im Slalom-Parcours den Feinstaub zum Glühen bringst. Aber sei auf der Hut, freiwillig lässt dir keiner eine Lücke! Im High-Level wird es sogar noch kniffliger: Wechsle auf den Bürgersteig und weiche den wahllos abgestellten E-Tretrollern der Konkurrenz aus, ehe du im Finale die Stuttgarter Stäffele hinuntersaust.

Wutbürger reloaded

Mal wieder zwei Stunden vergeblich einen Parkplatz gesucht? Als Radfahrer beinahe von einem SUV umgenietet worden? Genug von friedlichem Klima-Protest? Für alle, denen die vielen Autos in Stuttgart schon immer ein Dorn im Auge waren, gibt’s endlich das passende Ventil: In Kooperation mit dem Land Baden-Württemberg stellen wir – auf Wunsch mit personalisiertem Politiker-Dummy auf dem Vordersitz – Tausende ausrangierte Diesel-Fahrzeuge zur Verfügung, die nach Herzenslust und –frust mit dem Vorschlaghammer bearbeitet werden dürfen. Frei nach dem Motto: Macht kaputt, was euch kaputt- macht! PS: Diesel-Fahrer, die den eigenen Wagen mitbringen, erhalten Rabatt.

Ab 2020 neu im Angebot:

  • Houserunning vom Fernsehturm
  • Paragliding vom Monte Scherbelino
  • Im Bubble Ball die Stäffele hinab
  • VfB-Trainer für einen Tag: Werde Teil des Trainerkarussells
  • Spuk in der Villa Berg: Verbringe eine Nacht im Geisterschloss!
Illustrationen: Paulina Eichhorn; Texte: Frank Rudkoffsky
...