LIFT AKTUELL

LIFT IM JULI

Alles neu am Fuss des Rotenbergs: Das Weingut Diehl

Kaum hat Thomas Diehl (mi.) Anfang des Jahres begonnen das Weingut aus den elterlichen Händen von Rainer und Marianne Diehl nach und nach zu übernehmen, schon rappelt’s im Karton: neue Weinlinie, neuer Webauftritt, neuer Online-Shop, neues Produktionsgebäude, neuer Besen. Bald hüpft aus dem Karton auch noch ein eigener Gin, sagt er.

WEITERLESEN

ARCHIV: LIFT IM JUNI

Die Touri-Typen des Kessels

Im letzten Jahr kamen mit 2.062.673 Besuchern mehr Touristen denn je in die Landeshauptstadt – ein neuer Spitzenwert. Länger als zwei Nächte blieb allerdings kaum jemand, damit belegt Stuttgart einen der letzten Plätze in Baden-Württemberg. Aber wer kommt da eigentlich in den Kessel – und warum so kurz? LIFT kennt die Touri-Typen und ihre Vorlieben.

WEITERLESEN

Raupe Immersatt

An Durchhaltevermögen fehlt es Lisandro Behrens, Simon Kostelecky, Maike Lambarth, Maximilian Kraft und Jana Pfeiffer (v.l.o.n.r.u.) jedenfalls nicht. Seit 2016 ist das Team schon auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität für ihr Projekt: ein gemeinnütziges Foodsharing Café in Stuttgart. Auch die Startnext-Kampagne, bei der sie 26.000 Euro für die Verwirklichung ihrer Idee gesammelt hatten ist schon anderthalb Jahre her.

WEITERLESEN

Podcaster und Vlogger aus dem Kessel

Irgendwas zwischen Radiosendung, Talkshow und der Sprachnachricht an die beste Freundin: Podcasts und Vlogs erzählen Geschichten, kommentieren den Sport, üben Kritik an Filmemachern oder der Gesellschaft und sind dabei oft so lebhaft und nah am Publikum, dass sie mit einem guten Buch oder der Lieblingsserie mithalten können. LIFT stellt die spannendsten Formate aus dem Stuttgarter Kessel vor.

WEITERLESEN

Open-Air-Sommer in Stuttgart

Von coolen Musik-Festivals über gemütliche Open-Air-Kinos bis hin zu lauschigen Naturtheatern – wir haben die wichtigsten Termine unter freiem Himmel für Euch gesammelt. Eingecremt, die Sonnenbrille eingepackt und auf geht’s an die frische Luft.

WEITERLESEN

ARCHIV: LIFT IM MAI

Stuttgart wählt

Foto: Leif Piechowski/Lichtgut

Noch nie traten so viele kleine Parteien, Wählergemeinschaften und Listen zur Kommunalwahl in Stuttgart an. Manche sehen im politischen Engagement der Kleinen eine Bereicherung für die Stadtgesellschaft, bei den etablierten Fraktionen befürchtet man dagegen eine Zersplitterung des Gemeinderats. Was wollen die Kleinen im Gemeinderat?

WEITERLESEN

Das Eventboot Fridas Pier ist bereit für Spiel, Spaß und Tollerei

Was lange währt, wird endlich gut, gut Ding will Weile haben und Rom wurde eh nicht an einem Tag erbaut. Fridas Pier auch nicht. „Seit 2016 war klar: Wir machen das“, sagt Deniz Keser, der mit Tome Aulicky, Benjamin Kieninger und Moritz Hüttemann (von u.re. nach o.li.) im Mai das Event-Schiff mitsamt Uferanlage in Wangen in Betrieb nimmt.

WEITERLESEN

Ramadan in Stuttgart

Verzichten am Tag, genießen am Abend. Am 6. Mai beginnt der Ramadan. Wie erleben Stuttgarter Muslime den Fastenmonat?

WEITERLESEN

Dem Vesperbrot ein Schnippchen schlagen

Es gab Zeiten, da hat man sich damit zufrieden gegeben, wenn’s im Zoo oder im Stadion eine Würstchenbude gab, die Senf, Mayo und (!) Ketchup hatte. Und zur Sicherheit hatte man immer die Taschen voll mit Vesperbroten und Trinkerle – man weiß ja nie.

Machen wir uns nichts vor, die Zeiten sind vorbei. Ja, Vesperbrote sind schon cool, the Avocado-Toast-Trend never ends, aber nach einem ganzen Tag jubeln, Schlange stehen, fotografieren und den Kindern hinterherjagen ist ein gutes Stück Fleisch halt auch nicht falsch.

WEITERLESEN

...