Kulinarische Geheimtipps

Fanny di Favola

Foto: Ela Photography

Burlesque-Tänzerin und Mitveranstalterin der Stuttgart Burlesque Festivals

Mit Geschäftspartnern gehe ich am liebsten in... die Bar Le Petit Coq in S-Mitte, denn in dem Ambiente fühle ich mich als Burlesque-Tänzerin richtig in Szene gesetzt. Und ganz nebenbei gibt es großartige Cocktails. ✦✦✦ Bislang noch ein Geheimtipp in der Region ist... der Ochsen in S-Uhlbach, dort gibt es in Familientradition bestes, echt schwäbisches Essen und im Sommer genießt man dieses im Schatten einer 100-Jährigen Kastanie. ✦✦✦ Für ein ausgedehntes Frühstück zieht’s mich öfter in... die Bar Vicino in SWest, weil es dort fantastischen italienischen Kaffee gibt – und ohne einen guten Kaffee am Morgen bin ich verloren. ✦✦✦ Mein Lieblingsrestaurant in der Region ist... die Eselsmühle im Siebenmühlental in Leinfelden-Echterdingen, dort kehre ich am liebsten bei einer Landpartie ein. Hier kann man wunderschön spazieren gehen, und im Garten der Mühle sitzt man unter großen Bäumen.

Diesen und noch viele weitere Geheimtipps gibt's im aktuellen STUTTGART GEHT AUS 2019.

JETZT BESTELLEN

...