Kurz und gut

Gastro-News im Oktober

Kulinarische Literatur und festlicher Schmaus

Support your local Winedealer! In der Schräglage gibt’s bald eine Weinprobe der etwas anderen Art. Moderiert wird das Urban Winetasting nämlich von Jungwinzer Moritz Haidle. Der stellt selbstverständlich seinen eigenen guten Tropfen vor, während Dexter an den Decks für lässige Stimmung sorgt.

[24.10. 20-22:30 Uhr, € 35,- p.P., Schräglage, Hirschstr. 14, S-Mitte, Tel. 0711/16 91 74 55, www.facebook.com/Schraeglage/events]

 

Wer wissen will, was einem in der DDR so aufgetischt wurde, der kann das am Tag der Deutschen Einheit im Schlampazius herausfinden. Da gibt’s nämlich zur Feier des Tages ein Ost-Menü: Soljanka, Königsberger Klopse und eine Bierbowle stehen mit auf der Speisekarte.

[3.10., 18 Uhr, € 31,- p.P., Schlampazius, Wagenburgstr. 147, S-Ost, Tel. 0711/50 44 89 92, www.schlampazius.de]

 

Ach wie gut schmeckt Portugal. Antonio Bras aus Sindelfingen weiß es ganz genau. Ursprünglich stammt der nämlich aus Lissabon. Die besten Rezepte der vielseitigen Küche seines Geburtslandes hat er nun in seinem Buch „Kochen wie in Portugal“ zusammengetragen. Mit dabei sind traditionelle, wie auch moderne portugiesische Gerichte, jede Menge Urlaubsfeeling und spannende Geschichtchen.

[7.10.,€ 17,99, www.gu.de]

 

Fünf Weingüter und fünf KünstlerInnen an fünf Donnerstagen – die exklusive Veranstaltungsreihe „Weinlese 2020“ kombiniert Wort mit Wein. Winzer aus der Region liefern die edlen Tropfen, KünstlerInnen mit Konzerten, Lesungen und Comedy das Entertainment. So werden etwa Schauspieler Jo Jung und Entertainer Roland Baisch unter den Unterhaltern sein.

[jeden Do im Okt 18 Uhr, € 19,- p.P., Delphi Arthaus Kino, Tübinger Str. 6, S-Mitte, Tel. 0711/29 24 95, www.arthaus-kino.de]

 

Wer Escape Rooms mag, ist beim „Exeat Rätsel-Dinner“ goldrichtig. Ganz ohne Stress und Zeitdruck kann man hier im Team Knobeln und Rätseln. Den nächsten Gang gibt’s erst, wenn der Tisch auf die richtige Lösung kommt und das erfordert aktives Teamwork und eine scharfsinnige Beobachtungsgabe.

[4.10. 18 Uhr, € 75,- p.P., Mauerwerk, Hindenburgstr. 22, Herrenberg, Tel. 07032/955 32 80, www.mauerwerk.de]

 

Vincent Klink liebt die Küche, Kultur und Gemütlichkeit der Wiener. Wem es genauso geht wie dem Bestsellerautor und Sternekoch von der Wielandshöhe kann beim genussvollen Abend mit ihm der deutschen Hektik entfliehen. Dank allerlei Anekdoten kommt auch das Amüsement bei seiner Lesung „Ein Bauch lustwandelt durch Wien“ nicht zu kurz.

[11.10. 18 Uhr, € 20,- p.P., Mauerwerk, Hindenburgstr. 22, Herrenberg, Tel. 07032/955 32 80, www.mauerwerk.de]

 

In seinem Wohnzimmer bekocht Stuttgarter Mario Ohno regelmäßig eine Handvoll Gäste in gemütlicher, kleinen Runde mit seinen Lieblingsrezepten. In seinem nun erschienenen Kochbuch „Die Einzimmertafel St. Amour“ gewährt der Halb-Italiener Einblick in seine Küchenphilosophie bei der es um die Liebe zu erlesenen, regionalen Produkten, um gesellige Tischrunden und das Zelebrieren hervorragender Küche geht.

[23.9., www.verlagshaus24.de]

 

Schwarzwaldstube, Schwarzer Adler und Zirbelstube – klingelt’s? Freunde des feinen Essens kennen die Namen der Spitzengastronomie Deutschlands und dürfen sich freuen: Pascal Foechterlé, ehemaliger Maître all diesen Restaurants lädt künftig ins Stuttgarter Fässle ein!

[Löwenstr. 51, Degerloch, Di-Sa 12-14+18:30-23 Uhr, Tel. 0711/76 01 00, www.restaurant-faessle.de]

...