Gastro-News

Speis und Trank für Lernbegierige

Gastro-News im September

Das Weinerlebnis am Kappelberg fährt mit Verkostungen an der langen Weintheke, vielseitiger Live-Musik und Kellerführungen ein Riesenprogramm bis in die Nacht auf. Schwäbische Köstlichkeiten und erfrischende Cocktails versprechen eine bunte Party rund um die neue Kelter.

[Sa 7.9. 15.+8.9. 11 Uhr, Kappelbergstr. 48, Fellbach]

 

Im neuen Dinkelacker Bierblog finden sich Geschichten über die eigene und andere Brauereien, die wöchentlich für den Hefefreund mit neuen Anekdoten und Episoden bereichert werden. Neben den Brauern selbst kommen auch Gastautoren zu Wort, die über das Universum des Biertrinkens bestens Bescheid wissen.

[www.dinkelacker-bierblog.de]

 

Um einen guten von einem schlechten Wein unterscheiden zu können, reicht es nicht, den Riecher reinzuhalten und am Korken zu schnüffeln. Beim Weinseminar für Einsteiger lernt man die Basics rund um das komplexe Getränk.

[Do 19.9. 20 Uhr, € 44,- p.P., Weinmusketier, Julius-Hölder-Straße 29B, S-Degerloch, Anm. unter info@weinmusketier-stuttgart.de]

 

Bei der Langen Nacht der Hotelbars zeigen fünf Locations, was sie hinterm Tresen so drauf haben. Neben edlen Cocktails und Hochprozentigem, werden auch köstliche Kleinigkeiten serviert, damit einem das Ganze nicht zu Kopf steigt. Ein Shuttlebus bringt die Teilnehmer von einer Hotellobby zur nächsten.

[14.9. 20 Uhr, € 19,- p.P., www.langenachtderhotelbarsstuttgart.de]

 

Was ist heute der Geschmack der Zeiten? Nitritsalz-Salami? Gummikäse? Um das Ernährungsbewusstsein zu schärfen, hält Petra Forster ein Referat über langsame Reifeprozesse bei Lebensmitteln. Der Geschmack ist für Blutbildung und Gedanken bestimmend. Vorher gibt es erst einmal eine üppige Verköstigung.

[24.9. 19 Uhr, Alimentari da Loretta, Römerstr. 8, S-Süd, Anm. unter lorettapetti@aol.com]

 

Wer nicht einfach nur essen gehen, sondern auch seinen Kopf beschäftigen will, sollte zu „The Story Dinner Konstantinopel“ gehen. Entspannt ein Dreigängemenü verspeisen und Fragen über die Geschichte des Osmanischen Reiches im 16. Jahrhundert beantworten. Geschichte muss man dafür nicht studiert haben.

[26.9. 19 Uhr, € 49,- p.P., Restaurant Taverna Yol, Spittastr. 2, S-West, Tickets: bit.ly/storydinnertickets]

 

Ein neuer Vinifikator hat dem Einheitswein den Kampf angesagt und Louie Louie gegründet. Er trank sich durch die ganze Weinwelt, um den perfekten Bio-Wein zu kreieren. Nun sind sie da: der dezente Sauvignon Blanc und der trockene Bio-Roseweincuvée. Alle ohne Barrique-Geschmack und dann auch noch in praktischen Bügelflaschen. Der Mann meint es ernst!

[Louie Louie, Friedrich-List-Str. 24, Echterdingen, www.drinklouie.de]

...