Online

Erinnern in Auschwitz - auch an sexuelle Minderheiten

Erinnern in Auschwitz - auch an sexuelle Minderheiten
Foto: Jean Carlo Emer/Unsplash.com
Literatur
Sonntag
24.01.2021 16:00 Uhr
Zuhause
Online
Termin speichern

Anlässlich des Auschwitz-Gedenktages stellen Autorin Anna Hájková und Herausgeber Lutz van Dijk im Online-Talk das Buch „Erinnern in Ausschwitz – auch an an sexuelle Minderheiten“vor und diskutieren, warum ein angemessenes Erinnern an das Leid nicht-heteronormativer Opfer in Auschwitz bis heute fehlt.

Live-Stream unter www.zentrum-weissenburg.de

Zuhause
Online
...