Mary Shelley

Foto: 2018 Prokino Filmverleih GmbH
Kinoprogramm
Donnerstag
27.12.2018
Kinos in Stuttgart und Region

Die junge Mary Godwin, Tochter der Frauenrechtlerin und Schriftstellerin Mary Wollstonecraft, lernt bei einem Ball den smarten Percy Bysshe Shelley kennen und verliebt sich Hals über Kopf. Die Liebe der beiden stößt weder bei ihrer Familie noch bei seiner Ehefrau auf Begeisterung.
Doch sie machen sich auf nach Genf, wo sie ihrer gemeinsamen Leidenschaft des Geschichtenerzählens frönen: Die Gothic Novels kommen in Mode, und die beiden beginnen in ihrem Freundeskreis einen Wettbewerb um die gruseligste Schauergeschichte. Der Film will den Werdegang von Mary Shelley bis zu ihrem Durchbruch nachzeichnen. Doch ihr Erfolg und ihr berühmtestes Buch überstrahlen die Geschichte. Auf dem Weg dorthin ärgert man sich nur über die Idiotie ihres Mannes.
Es hätte ein wundervolles Coming-of-Age-Drama werden können, wenn Regisseurin Haifaa Al Mansour sich stärker auf Marys eigene Entwicklung konzentriert oder die Geschichte nach der Veröffentlichung von „Frankenstein“ erzählt hätte. Wenn der Film beginnt, verheißungsvoll zu werden, ist er zu Ende.

[USA/GB 2017, R: Haifaa Al Mansour, mit: Elle Fanning, Bel Powley, Start: 27.12.]

BEWERTUNG: ■ ■ ■
Mehr Film-Rezensionen gibt's im aktuellen LIFT 12/18

Kinos in Stuttgart und Region
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis