Beautiful Boy

Foto: Amazon Content Service LLC.-Francois Duhamel
Kinoprogramm
Samstag
26.01.2019
Kinos in Stuttgart und Region

Nach seinen großartigen Filmen „Die Beschissenheit der Dinge“, „Broken Circle“ und „Café Belgica“ gibt der belgische Regisseur Felix van Groeningen nun sein englischsprachiges Debüt. Ähnlich wie in den drei Vorgängerprojekten befasst er sich auch hier mit einer tragischen Familiengeschichte. Ein Vater kämpft um das Leben seines drogenabhängigen Sohns. Was an dieser Variation eines auf Leinwand bereits sattsam beleuchteten Themas so beeindruckt, ist die emotionale Offenherzigkeit.

Van Groeningen verschränkt die zu Papier gebrachten Erinnerungen des Vaters mit den Memoiren des in seiner Sucht gefangenen Sohnes. Der verspielt mit ständigen Lügen und Vertrauensbrüchen jeglichen Bonus bei seinem alten Herrn.

Wiederholte Perspektivwechsel, vermeintliche Siege und die Verzweiflung nach Rückschlägen bewirken eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle. Unterstützt wird das von einem großartigen Soundtrack, von John Lennon über Sigur Rós bis Nirvana.

[US 2018, R: Felix van Groeningen, mit: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Start: 24.1.]

BEWERTUNG: ■ ■ ■ ■

Kinos in Stuttgart und Region
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis