Premiere Tipp

Norm ist Fiktion #5/1

Norm ist Fiktion #5/1
Text: Julia Mähl, Foto: Regina Brocke
Bühne
Samstag
03.10.2020 20:00 Uhr
Theater Rampe
70180 Stuttgart-Süd
Filderstr. 47

Mit einer Mischung aus Konzert, Ausstellung und Performance eröffnet das Künstlerduo NAF mit „Norm ist F!ktion #5/1“ die neue Spielzeit im Theater Rampe. Im Mittelpunkt der Vorstellung steht die Liebe. Wie unterschiedlich sie wahrgenommen werden kann, machen NAF in ihrer Performance deutlich und stellen sowohl nicht normative Beziehungen zwischen Paaren als auch die zwischen Mensch, Tier und Umwelt dar. Themen wie Verwandtschaft, Sexualität und Körper sind Kern der Aufführung.

Wer allerdings nach einem bestimmten Handlungsstrang Ausschau hält, ist hier an der falschen Adresse. Intention der Aufführung ist viel eher, einen Dialog zwischen Bühne und ZuschauerInnen zu erzeugen. Im Zusammenspiel mit der Bewegung auf der Bühne und der Musik vereinen sich Videos, Gemälde und Objekte zu einer Vorstellung.

Besonders spannend wird der Abend außerdem durch das eigens von NAF erfundene Instrument 392, ein Keyboard mit 392 Tasten und einer Länge von sechs Metern, welches die KünstlerInnen mit wechselnden Musikelementen begleitet.

Alle Termine im LIFT-Kalender.

Theater Rampe
Filderstr. 47
70180 Stuttgart
...