Linden Lab 1+2

Linden Lab 1+2
Text: NIS, Foto: Dominik Drasdow
Ausstellungen
Donnerstag
27.02.2020 19:00 Uhr
Linden-Museum
Stuttgart-Mitte
Hegelplatz 1

Wer heute ins Museum geht, den erwarten schon lange keine verstaubten Vitrinen mehr. Das Linden-Museum machts’s vor.

Im „Linden Lab“, einem Raum, der das Arbeitsprinzip eines Labors aufgreift, können Besucher seit Dezember experimentieren und forschen – jetzt zeigt das Museum erste Ergebnisse: Lab 1 beschäftigte sich mit der Frage, wie Museen und Herkunftsgesellschaften zusammenarbeiten.

Zu sehen sind Installationen und Objekte von Mitgliedern der Kayan-Gesellschaft aus Myanmar.

Thema des zweiten Labs ist die Aufarbeitung der Kolonialzeit: Im Labor-Raum des Linden-Museums können Besucher sich selbst als Provenienzforscher ausprobieren.        

Linden Lab 1+2 [ab 28.2., Linden-Museum, S-Mitte, www.lindenlab.de, Eröffnung: 27.2. 19 Uhr]

Diesen Artikel findest Du auch im LIFT 02/20

Linden-Museum
Hegelplatz 1
Stuttgart
...