Gurlz with Curlz

Gurlz with Curlz
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Linda Nübling
Ausstellungen
Samstag
19.06.2021 15:00 bis 22:00 Uhr
Projektraum Kunstverein Wagenhalle
70191 Stuttgart-Nord
Innerer Nordbahnhof 1
Termin speichern

„Darf ich mal deine Haare anfassen?“ Mit übergriffigen Fragen und Kommentaren wie diesen müssen sich BiPoC (Black, indigenous and People of Colour) immer noch täglich herumschlagen.

Dass es BiPoC in einem solchen Umfeld oft schwerfällt, sich anzunehmen und selbstbewusst aufzutreten, ist die Folge, gegen die der Münchner Verein Gurlz with Curlz mit Ausstellungen, einem Print-Magazin, Social-Media-Aktivitäten und verschiedenen Kollaborationen angehen möchte.

Im Juni kommen die Gurlz mit einer Foto-Ausstellung in die Wagenhallen. Gezeigt werden 40 Porträts Schwarzer Frauen aus dem deutschsprachigen Raum, die unterschiedlicher nicht sein könnten. „Wir sind individuell und divers!“, statuiert die Initiatorin und Grafikdesignerin Linda Nübling. Eine spezielle Stuttgart-Ausgabe des Gurlz-with-Curlz-Magazins mit Porträts Stuttgarter Schwarzer Frauen wird dort ebenfalls erhältlich sein.

Nach München und Berlin ist Stuttgart der dritte Austragungsort der Wander-Ausstellung. Das ist unter anderem den beiden Initiatorinnen Dominique Brewing und Anja Haas zu verdanken, die hinter der Stuttgarter Bewegung für Radikale Empathie stecken. Bereits letztes Jahr haben sie den Kessel mit ihrer Plakat-Aktion „Public Pos­ter Gallery“ geflutet, um positive Vibes und Solidarität zu verbreiten.

[www.bewegung-fuer-radikale-empathie.de, www.gurlzwithcurlz.de]

Projektraum Kunstverein Wagenhalle
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart
...