Camys Concept

Camys Concept
Foto: Camys Concept
Neu
Accessoires
Showroom
Weinstadt
Dammstr. 19

Das richtige Geschenk sucht man manchmal ewig. Es soll persönlich und obendrein hochwertig sein. Deshalb hat Gründerin Ina Los­kant Camys Con­cept gegründet. Im Atelier in Weinstadt werden Accessoires wie Handtaschen, Reisepasshüllen und Geldbeutel aus veganem Leder individuell bemalt.

 

LIFT Wie kam es zur Gründung von Camys Concept?

Loskant Vor zwei Jahren habe ich ein originelles Geschenk für Freunde gesucht: Eine Pas­shülle mit einem Segelschiff und dem Schriftzug der Lieblings­insel, sollte es sein. Zwar gab es Angebote im Ausland, aber nichts Nachhaltiges, meist in mäßiger Qualität und zu hohen Preisen. So war die Idee geboren, hochwertige personalisierte Lifestyle Accessoires unter 100 Euro anzubieten.

LIFT Was ist bei der Herstellung besonders wichtig?

Loskant Wir achten auf minimalistischeDesigns damit die mögliche Personalisierung im Vordergrund steht. Außerdem ist uns sehr wichtig, dass wir nachhaltig produzieren. Wir  arbeiten mit veganen Materialien und achten auf umweltschonende Abläufe und faire Arbeitsbedingungen.

LIFT Kann jedes Motiv verewigt werden?

Loskant Ja, unsere Künstler freuen sich über jede neue He-rausforderung. Wir haben vom Lebensmotto bis hin zur Comicfigur schon alles gehabt.

LIFT Abgesehen vom Onlineshop, wo gibt es Camys Concept in Stuttgart?

Loskant Anfang Juli eröffnet unser Concept Store im Gerber. Auch im Kaufhaus Mitte am Schlossplatz findet man uns. Außerdem freuen wir uns immer, wenn Kunden in unserem Showroom in Weinstadt vorbeikommen und wir uns persönlich kennenlernen.

Showroom
Dammstr. 19
Weinstadt
...