Cana Line

Cana Line
Text: URI, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Spezielles
73728 Esslingen
Hafenmarkt 11
0171/2181318
Öffnungszeiten Mo-Fr 10-18, Sa 10-15 Uhr
Kartenzahlung EC+Kreditkarte
Neckar Forum

Die Schweiz ist für vieles bekannt: Käse, Schokolade, Taschenmesser – und bald auch für Hanf? Der Hersteller Cana Line bezieht den Wirkstoff Cannabidiol, auch CBD genannt, aus der Schweiz und hat vor Kurzem den ersten Shop in Süddeutschland eröffnet.

Im Geschäft in Esslingen werden vor allem Aroma-Öle verkauft, die bis zu 15 Prozent CBD beinhalten, aber auch Naturkosmetik wie Cremes und Gesichtsmasken oder Liquids für die E-Zigarette.

Nachgesagt wird Cannabidiol eine angstlösende Wirkung und ein positiver Einfluss auf verschiedene Krankheitssymptome. Im Gegensatz zum verwandten Wirkstoff THC, der ebenfalls aus der Hanf-Pflanze gewonnen wird, wirkt CBD aber keineswegs berauschend.

„Wenn es high machen würde, dürften wir unsere Produkte ja auch nicht verkaufen“, erklärt Inhaber Alexandros Iakovidis lachend.

 

Ausgabe: LIFT 12/20

 

Ausgabe: LIFT 12/20

Hafenmarkt 11
73728 Esslingen
...