Studio de Pasquale

Studio de Pasquale
Neu
Blumenläden
Online-Shop

„Links ein Gabelstapler, rechts ein Laster und ich zwischendrin mit der Vespa“, Valentina Teinitzer lacht, als sie vom morgendlichen Einkauf auf dem Blumen-Großmarkt erzählt.

Jeden Freitag und Samstag fährt sie morgens um fünf Uhr nach Wangen, um mittags Bouquets aus frischen Schnittblumen zu binden, die sie anschließend in der Stuttgarter Innenstadt ausliefert. Ihr Konzept ist gut durchdacht: „Jede Woche wird ein limitierter Strauß auf Instagram veröffentlicht, der einer bekannten Persönlichkeit gewidmet ist.“ So hat sie etwa Beyoncé mit orangefarbenen Lilien und Ranunkeln ausgestattet. Jane Goodalls Bouquet bestand dagegen aus Efeu und tiefroten Nelken.

„Ich suche mir meist starke Frauen aus, weil ich es inspirierend finde, was wir in der Vergangenheit geschafft haben“, sagt die Halb-italienerin, deren italienischer Familienname de Pasquale ist.

Dabei hat sie selbst einen mutigen Neustart hingelegt: Ihren Job in der IT hat sie gegen die Blumen eingetauscht. Im Moment ist sie auf der Suche nach einem Studio und möchte hauptberuflich in Richtung Floral Styling gehen.

Bis der Laden gefunden ist, können die Sträuße via Instagram-Nachricht vorbestellt werden. „16 Bouquets kann ich inzwischen auf der Vespa transportieren.“ Einmal fahren reicht aber schon lange nicht mehr.

[Lieferung jeden Fr+Sa, Bestellung via Instagram @studiodepasquale]

 

Diesr Artikel ist aus LIFT 07/20

Online-Shop
...