Studio Avì

Studio Avì
Text: Hannah Bachmann, Foto: Studio Avì
Neu
Regionales Modedesign
Online

In nachhaltigen Klamotten sieht man aus wie ein Öko? Zwei gelernte Maßschneiderinnen aus Stuttgart zeigen, dass es auch anders geht. Ellen Wulf studiert Textildesign an der Akademie der Bildenden Künste, Clara Carlier arbeitet nebenher bei einem Modelabel in der Produktentwicklung. Zusammen machen die beiden seit Kurzem zeitlose, nachhaltige und junge Mode. Der neue Onlineshop geht im September an den Start.

Die beiden Designerinnen setzen auf schlichte Schnitte und bieten zum Beispiel Kleider, Sweatshirts und Shorts an. „Die Teile produzieren wir selber, tatsächlich auch noch bei mir zuhause“, sagt Wulf lachend. Die minimalistischen Klamotten sind also in echter Handarbeit gefertigt und bestehen dazu noch aus Naturstoffen. Scrunchies aus Stoffresten gibt es passend dazu.

Wulf und Carlier wollen, dass man sich in den Klamotten wohlfühlt und sie möglichst lange trägt. Im Label-Namen versteckt sich ein Hinwei darauf: „Avì“, das steht für französisch „à vie“, zu deutsch „auf Lebenszeit“.

Studio Avì [www.studioavi-store.com]

 

Ausgabe: LIFT 09/21

Online
...