Goldhan Ledermanufaktur

Foto: Ronny Schönebaum

Als Jeannine Goldhan einen von ihr gefertigten Leder-Blazer auf der Fashion-Week in Mailand sieht, gibt ihr das den Mut, endlich ihr eigenes Ding zu machen, nachdem sie 25 Jahre für namhafte Firmen gearbeitet hat.

2020 gründet die gelernte Schneiderin in München ihre erste eigene Ledermanufaktur mit einem Fokus auf nachhaltigem Design. Als es sie 2023 dann nach Stuttgart zieht, findet sie im Lehenviertel einen passenden Laden für die hochwertigen Lederprodukte. Der neue Shop ist ebenso bunt, retro und im 5oer Jahre Stil gehalten wie die Kreationen, die man dort shoppen kann. Im Sortiment finden sich Taschen, Portemonnaies, Gürtel und Schlüsselanhänger.

Was sie nun von andern Lederläden unterscheidet? Das Farbenfrohe: „Ich glaube viele Mensch wissen gar nicht, wie bunt Leder sein kann“, so die Designerin.

Isabella Holl

Mehr Storys, Tipps und News aus Stuttgart in der Ausgabe LIFT 10/23

Den ganzen Artikel gibt’s in der Ausgabe LIFT 10/23
LIFT im Oktober 2023

Einzelausgabe E-Paper

Sofort als PDF lesen

  • Kosten pro Stück: 1,80 €

LIFT-Abo

12 Mal im Jahr Print & E-Paper
42,00 € pro Jahr

Jetzt bestellen

Spezialist
Neu
Öffnungszeiten Di-Fr 11-18, Sa 11-15 Uhr
Strohberg 15
70180 Stuttgart-Süd
Lehenstraße
Strohberg 15
70180 Stuttgart
...