Mamma Mia

Foto: Ronny Schönebaum
Italienisch
70174 Stuttgart-Mitte
Theodor-Heus-Str. 14
0711/58 53 66 22
Rotebühlplatz

Schick ist es in Stuttgarts jüngstem Italiener. Elegante Stühle, viel Glas, helles Licht. Vielleicht ein wenig zu schick, denn gewiss stellt man sich ein italienisches Restaurant mit dem romantischen Namen Mamma Mia anders vor. Uriger, familiärer. 

Aber immerhin: Die Karte liest sich schön klassisch und der Kellner spricht charmantes Italo-Deutsch. Zur Vorspeise muss es deswegen Vitello tonnato (€ 10,50) sein, das uns hier in einer üppigen Portion mit feinem Kalbfleisch und sämiger Thunfischcreme überzeugt.

Auch gut: Die gegrillten Tintenfischstreifen mit Zucchini (€ 12,50) sind zart und haben den richtigen Biss. Der Feldsalat, auf dem das Ganze thront, ist aber etwas untermariniert. 

Für 22,50 Euro kommt das Doradenfilet vom Grill daher: Qualität und Gargrad sind tadellos, die Beilagen wie auch das Gläschen Vermentino (0,2 l, € 7,90) dazu solides Beiwerk. Und weil zum samtenen Barbera (0,2 l, € 8,50) auch das Lammsteak vom Grill mit Artischocken (€ 22,-) zartrosa, saftig und gut abgeschmeckt ist, verzeihen wir dem Mamma Mia sogar das nichtssagende Trüffeleis (€ 5,50) und lassen den Nachtisch das nächste Mal einfach weg.

■ ■ ■ ■ ESSEN

■ ■ ■ ■ AMBIENTE

■ ■ ■ SERVICE

Außengastronomie

tägl. 12-2 Uhr

“Mamma mia!“ möchte man angesichts der Karte rufen, die neben traditioneller Pasta Pomodoro auch mal mit Kaninchen, Wachtel oder Wolfsbarsch überrascht. Auch das Ambiente kann sich sehen lassen: Innen tafelt man stilvoll auf dunkelblauem Samt, draußen auf der Terrasse geht’s nicht minder aufregend zu.

Theodor-Heus-Str. 14
70174 Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis