Der Rote Hirsch

Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Gutbürgerlich
Esslingen
Abt-Fulrad-Str. 2
0711/55 09 99 37
Öffnungszeiten Mo-Fr+So ab 11:30, Sa ab 9 Uhr

In der Alten Zimmerei in Esslingen ist vor Kurzem eine Dependance des aus Stuttgart Bad Cannstatt bekannten Roten Hirschen eingezogen. Die Lautstärke erweist sich als angenehm und das Interior ist schwäbisch-modern mit unzähligen Kuckucksuhren. Ein Händchen für Stimmung haben die Hirschler. 

Als wir unsere Bestellung aufgeben wollen, ist aber Schluss mit gemütlich: Alle Gerichte müssen gefälligst exakt nach der Tischfolge Vorspeise, Hauptspeise, Dessert bestellt werden, erfahren wir von der Kellnerin im 1A-Militärston. „Essen Sie die Suppe als Hauptgang?“ – „Nein Frau General.“ Ihr netter Kollege macht den Auftritt ein wenig wett.

Darauf stoßen wir mit einem weißen Burgunder (0,2 l, € 6,40) von der Weinmanufaktur Untertürkheim an und machen uns über das würzige Bergsüppchen mit Speck-Crumble (€ 6,90) her. 

Das Cannstatter Winzer-Gulasch im Lemberger-Sößle (€ 14,90) ist sämig und zart – einzig die hausgemachten Spätzle überzeugen nicht. Doch der großartige Beilagensalat entschädigt für alles: leckere Chutneys, schlotziger Kartoffelsalat und knackiges Gemüse satt!

Auch eine Wucht ist der knusprige Wolfsbarsch mit Steinpilzrisotto, Marktgemüse und Rieslingsößchen (€ 24,90). Da kommen wir gerne wieder. Vielleicht wird bis dahin ja der General durch einen Kuckuck ersetzt.

■ ■ ■ ■ ESSEN

■ ■ ■ ■ AMBIENTE

■ SERVICE

Abt-Fulrad-Str. 2
Esslingen
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis