Zum Scheibenwirt

Zum Scheibenwirt
Text: Isabel Mayer, Petra Xayaphoum, Foto: Isabel Mayer
Schräggastro
Stuttgart-Ost
Ostendstr. 61
Ostendplatz

Accio Halbe!

Wie schön wär’s eigentlich, wenn J. K. Rowlings Hokuspokus-Welt Realität wäre? Expelliarmus Putin! Reparo Hauptbahnhof! Reducio Miete! Accio Halbe! Mit unserem kleinen Latinum hätten wir Stuttgart richtig hochgezaubert, wie so ‘n Dumbledore.

Wie wir draufkommen? Wir stehen an einem der magischsten Plätze Stuttgarts. Hier, auf der Scheibe am Ostentplatz, haben früher Stadtbahnen ihre Richtung gewechselt. Hat was von den richtungswechselnden Treppen der Zaubereischule Hogwarts, finden wir. Hach.

Von der Magie der Scheibe ist heute nur noch wenig übrig: Es ist Gras über die Sache gewachsen. Das ehemalige Straßenbahndepot ist tot. Nur noch der Scheibenwirt in unserem Rücken erinnert an die alten Tage.

Wir treten ein, ziehen unseren schweren Reisemantel aus, stellen den Besen in die Ecke und bestellen ein Butterbier. Stattdessen gibt’s ‘n Aschenbecher, ‘ne Halbe und Handdesinfektionsmittel. Diese verdammten Muggel immer.

Ostendstr. 61
Stuttgart
...