Füchsle

Füchsle
Text und Foto: Nina Scheffel
Schräggastro
Stuttgart-Vaihingen
Vaihinger Markt 29

Heizung auf Stufe vier und volle Festbeleuchtung ohne Zeitschaltuhr: Bei den aktuellen Energiepreisen kann man davon im Kessel nur träumen. Außer vielleicht in bester Hanglage am Killesberg? Von wegen. Auch in Vaihingen gibt‘s eine Wärmeoase auf der Flucht vorm kalten Wohnzimmer. Und das hat sich wohl rumgesprochen: Ins Füchsle am Vaihinger Markt drängt sich ein bibbernder Körper nach dem anderen. An der Bar sitzen müde Männer in Arbeitskleidung, „Sanitär- und Heizungstechnik“ steht auf einem Ärmel. Harte Zeiten für die vorderste Front.

Endlich tauen wir auf – den Rest erledigt die Heizung neben unseren Kunststoffstühlen. Es riecht schon nach Plastik. „Kurze für euch?“, begrüßt uns die Wirtin. Wir lehnen ab. Ein Bier reicht, wir müssen ja die Kohle zusammenhalten. Wie wir auf unseren heißen Stühlen sitzen und Italo-Mucke lauschen, ist die Kälte fast vergessen. Ein Schnaps zum Abschied geht dann doch noch, der wärmt ja von innen.

Vaihinger Markt 29
Stuttgart
...