Café Agon

Café Agon
Text und Foto: Petra Xayaphoum
Schräggastro
Stuttgart-Ost
Landhausstr. 183
Öffnungszeiten Mo-Do+So 10-3, Fr+Sa 10-5 Uhr
Ostendplatz

Wovon wir uns eigentlich längst verabschiedet hatten: Leicht abwischbare, gewachste Tischdecken mit lustigen bunten Mustern, damit keiner sieht, wenn man ein bisschen mit dem Mirácoli gekleckert hat.

Well, coronäre Zeiten und das Café Agon am Ostendplatz machen ein Revival wieder möglich. Überhaupt nimmt man es hier mit der Sauberkeit sehr ernst – oder wofür genau ist das grelle Putzlicht gut? Ach so, klar, wir verstehen: An unseren Nebentischen werden die Karten ausgepackt. Das grelle Licht dient der Überführung von Moglern und Betrügern, denen mal hie mal da ein Ass aus dem Ärmel fällt. Das wollen Wirt und Mitspieler natürlich bestmöglich verhindern.

Könnte man so eigentlich auch mal andernorts einführen, die Sache mit dem grellen Putzlicht. Am Hans-im-Glück-Brunnen zum Beispiel oder am Späti an der Hauptstätter Straße Ecke Wilhelmsplatz, wo jedes Wochenende wieder keiner gesehen haben will, dass allen bekannte Spielregeln gebrochen worden sind.

Im Café Agon werden Mogler übrigens rausgeschmissen.

Landhausstr. 183
Stuttgart
...