LIFT hat getestet

Sweet Donuts

Sweet Donuts
Text: Julia Mähl, Foto: Ronny Schönebaum
Abholung/Lieferung Neu
Schnelles Essen
Stuttgart-Mitte
Hohe Str. 8
Öffnungszeiten Abholung+Lieferung Mi-So 13-19 Uhr

Schon beim Betreten von Sweet Donuts am Berliner Platz merken wir: Hier soll ein Insta-Hotspot entstehen. Pinke Wände und eine mit Rosen bestückte Fotowand laden zum Selfies machen ein. Dabei sind die wahren Attraktionen eigentlich die Donuts (getoppt und gefüllt € 3,50 pro Stück, klassisch € 1,80). Zuhauf warten sie in der Vitrine darauf, erst bewundert und dann verschlungen zu werden.

Wir sind hungrig und gönnen uns eine Sechser-Box (getoppt und gefüllt € 20,-, klassisch € 10,50). Liegt vielleicht auch daran, dass wir uns bei der Riesen-Auswahl zwischen Maxiking-, Kinderbueno-, Baklava- und Erdbeer-Topping nicht entscheiden können – noch dazu spart man mit der Box 20 Cent pro Donut.

Zuhause merken wir: Mehr als einer auf einmal geht nicht, auch wenn die Dinger köstlich sind. Das Topping ist zwar ein Hingucker, das eigentliche Highlight ist aber die Füllung. Super cremig und zuckersüß kommen die Innereien des amerikanischen Gebäcks daher.

Dass das Auge beim Transport mitisst, soll heißen, dass man der Papierbox einen durchsichtigen Plastikdeckel aufsetzt, ist aber unnötig und gibt Punktabzug.

Good to know Die Donuts gibt's auch vegan.

Essen ●●●●●
Abholservice ●●●●
Verpackung ●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 06/21

Hohe Str. 8
Stuttgart
...