LIFT hat getestet

Vivere la Vita

Vivere la Vita
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Italienisch
Ditzingen
Ditzenbrunner Str. 4
07156/602 85 68
Öffnungszeiten Di-Sa 11:30-14+17:30-22:30, So+Feiert. 11:30-14:30+17-21:30 Uhr

Vivere la Vita, so einfach ist der Name und auch das Motto des neuen italienischen Lokals in Ditzingen. Die einfachen Dinge sind aber manchmal doch schwerer als gedacht, und so enttarnt nicht selten die vermeintlich einfache Antipasti-Platte die fehlenden kulinarischen Ambitionen einiger Köche und Köchinnen. Il diavolo è nei dettagli, der Teufel steckt im Detail!

Im neuen Vivere la Vita gab's keine Teufel zu entdecken, ganz im Gegenteil: Die Antipasti-Platte für 14,50 Euro überrascht sogar äußerst positiv mit selbstgemachtem Pesto verde, cremigem Mozzarella, eingelegtem Gemüse, Prosciutto, Salami, Vitello tonnato und einer feinen Auswahl an verschiedenen Käsesorten. Da hat sich wer Gedanken gemacht und nicht einfach die Mischung vom Großhändler aufgetischt.

Weiter geht’s mit einem frittierten Fischteller (€ 20,50) und Saltimbocca alla Romana (€ 20,50). Letzteres ist köstlich, kommt aber standardmäßig mit Pommes als Beilage daher – das will irgendwie nicht so recht zusammenpassen. Der Fischteller besticht mit großen Gambas, die sich auf einem Bett aus Tintenfischringen auftürmen und knackigem Grill-Gemüse. Alles zart, nicht zu fettig und überaus reichlich, da gibt es nichts zu meckern.

Good to know Es gibt auch einen Mittagstisch mit Beilagensalat und Getränk für 10 Euro.

Essen ●●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 07/21

Ditzenbrunner Str. 4
Ditzingen
...