LIFT hat getestet

Trattoria Leone

Trattoria Leone
Text: Julie Goffin, Foto: Ronny Schönebaum
Italienisch
Stuttgart-Vaihingen
Robert-Leicht-Str. 12
0711/782 31 23
Öffnungszeiten Mi-So 17-22 Uhr

Authentisch sizilianische Küche

Um ein Revier zu erobern, müssen Löwen sich blutige Kämpfe liefern. Wie gut aber, dass in der Trattoria Leone im ehemaligen Gasthaus Löwen, nur die Tomatensoße rot ist – hier wurde lediglich die griechisch-schwäbische Küche von sizilianischer Kochkunst abgelöst.

Als Vorspeise gibt es für uns ein klassisches Antipasto: Das Vitello Tonnato (€ 14,50) ist wie es sein soll – dünn aufgeschnitten, bedeckt von einem ordentlichen Klacks Thunfischcrème und getoppt mit Kapern und Sardellen, die dem milden Gericht die nötige Portion Würze liefern.

Als die Calamari Siculi (€ 19,50) den Weg an unseren Tisch finden, staunen wir nicht schlecht: Selten wurde uns ein Mahl so dampfend heiß und frisch serviert. Der auf den Punkt gegarte Tintenfisch brilliert durch eine perfekt abgeschmeckte, grob eingekochte, würzige Tomatensoße, die dank Oliven, Kapern und Minze das besondere Etwas bekommt.

Auch die Pasta Paccheri con Salsiccia (€ 18,50) können durch Geschmack und Optik überzeugen.

Good to know Bambini sind herzlich willkommen.

Essen ●●●●●

Service ●●●●●

Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Dieser Gastrotest ist aus LIFT 06/22

Robert-Leicht-Str. 12
Stuttgart
...