LIFT hat getestet

Mamma Roma

Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Italienisch
Waiblingen
Marktplatz 7
07151/169 42 62
Öffnungszeiten tägl. 11:30-14:30+18-0 Uhr

Vor einigen Monaten wurden hier am Waiblinger Marktplatz noch Fotokameras verkauft, jetzt wird Dorade, Polpo alla Griglia oder Brassato al Vino rosso serviert. Die Tische sind weiß gedeckt und die Stoffservietten kunstvoll gefaltet, Kerzen verbreiten eine heimelige Atmosphäre in dem modern-rustikalen Lokal.

Zwei Häuser weiter bertreiben die Macher Christian dè Mortis und Manuel D’Affitto bereits ein Deli. „Das Mamma Roma ist dagegen ein richtiges Ristorante mit Fisch- und Fleischgerichten, wie sie in Zentralitalien zubereitet werden“, erklärt D’Affitto.

Hinterm Herd steht allerdings ein Neapolitaner – und der versteht sein Handwerk: Die Pasta mit Caprino und frischem Pfeffer (€ 11,50) ist perfekt al dente. Der mürbe Schmorbraten Brasato di Manzo in seiner sämigen, rotweinigen Soße (€ 24,50) ist so gut, dass man sich den Weg nach Italien fast sparen könnte. Perfekt dazu passt der Aglianico (0,1 l, € 3,50).

Manuel und Christian – ihre Eltern kommen aus Spanien und Italien beziehungsweise Apulien und Ligurien – wollen die Abendkarte alle zwei Wochen ändern. Die beiden Mittagsmenüs wechseln jeden Tag und kosten maximal 15 Euro. Nach der Zuppa di Lentichie und Paccheri con Gorgonzola für 10,50 Euro ist man richtig satt. Im Sommer wird’s auch eine Terrasse geben.

■ ■ ■ ■ ■ ESSEN
■ ■ ■ ■ SERVICE
■ ■ ■ ■ AMBIENTE

Marktplatz 7
Waiblingen
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis