LIFT hat getestet

Lo Stivale

Lo Stivale
Text: PEX, Foto: Ronny Schönebaum
Italienisch
70178 Stuttgart-Süd
Augustenstr. 70
0711/41 49 27 91
Öffnungszeiten Di-Fr 12-14:30, 18-23 Uhr, Sa 18-23, So 12-14+17-22 Uhr
Küche Di-Fr 12-14:30, 18-23 Uhr, Sa 18-23, So 12-14+17-22 Uhr
Preisspanne € 10-25
Kartenzahlung EC

Woran es im Stuttgarter Westen nicht mangelt: an italienischen Restaurants. Jetzt kommt auch noch das Lo Stivale hinzu – wobei die Summe am Ende gleich bleibt, denn die vier jungen Macher sind in die Räumlichkeiten des ehemaligen Primafila gezogen. An denen haben sie nicht viel verändert: Modern, aber gemütlich ist es geblieben.

Wir möchten zum Start den Antipasti-Teller „Lo Stivale“ (€ 22,-) mit verschiedenen Salamisorten, Meeresfrüchtesalat und Brus-chetta und eine Flasche kräftigen Montepulciano d’Abruzzo vom Weingut Masciarelli (0,75 l, € 24,-) ordern, aber mit Tempo hat man es hier nicht so. Das merken wir auch, als wir auf das 1A-Olivenöl (ein Muss!) und den Pfeffer zum Nachwürzen warten.

Das anschließende Risotto Milanese (€ 12,50) ist einen Tick zu biss-fest, dasselbe gilt für die Zwiebeln darin. Dafür gibt’s an der Pizza di San Daniele (€ 10,50) mit Prosciutto di San Daniele, Parmesan, Mozzarella und Rucola nichts zu meckern. Bene.

Essen ●●●
Service ●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Außengastronomie

Mo-Fr 12-14:30+18-23, Sa 18-23, So 17:30-21:30 Uhr

Auf der schönen, langen Terrasse stehen einladende Tische mit Blümchen obendrauf, auf denen verlockende Gerichte aus Bella Italia serviert werden. Cool für alle, die am Feuerseeufer sitzen wollen: Die Gerichte gibt es auch alle zum Mitnehmen. Besonders beliebt sind bei den Gästen das Rinderfilet in Balsamico-Soße sowie das verführerisch gute Tiramisu.

Augustenstr. 70
70178 Stuttgart
...