LIFT hat getestet

Im Künstlerhaus

Foto: Ronny Schönebaum
International
Stuttgart-West
Reuchlinstr. 4B
Öffnungszeiten Di-Sa ab 18 Uhr, ab Aug: Di-Sa 9-0 Uhr

Dass Sebastian Werning ein Meister seines Fachs ist, beweist er Tag für Tag in der Bo’teca di Vino in Botnang. Nun hat der Gastgeber par excellence sich auch noch des Restaurants im Künstlerhaus im Stuttgarter Westen (ehemals Zadu) angenommen und ordentlich daran herumgeschwurbelt. Vom alternativen Look ist nicht mehr viel übrig geblieben, dafür ist jetzt schlichte Industrial Schickness und mehr Raum für Raum angesagt.

Die große Außenterrasse ist dank Lichterketten besonders einladend, wir nehmen die Einladung gerne an und ordern zum erfrischenden Riesling von Wöhrwag (0,1 l, € 3,50) das asiatisch marinierte und perfekt geflämmte Lachsfilet mit Avocado-Terrine und Radieschen (€ 14,-) sowie eine geeiste Zuckerschotensuppe mit Eismeergarnelen und griechischem Joghurt (€ 6,-), die ein wahres Feuerwerk an Aromen in unserem Mund abfeuert.

Gefolgt vom auf asiatische Art zubereiteten Schweinebauch an Koriander, Zitronenmelisse und Duft-reis (€ 14,-) sowie einem wunderbar saftig-zarten Kalbstafelspitz an cremig-chrunchy Röstzwiebel-Kartoffelpüree, Bohnen und Pfifferlingen (€ 23,-) könnte der Abend nicht perfekter laufen.

Außer man lässt ihn noch bei ein einem Grauburgunder vom Weingut Drautz-Able (0,1 l, € 4,20) und einer Parmesan-Snackplatte (€ 7,-) ausklingen. Ab August gibt’s auch wieder Frühstück.

 

ESSEN 5/5
SERVICE 5/5
AMBIENTE 4/5

 

Reuchlinstr. 4B
Stuttgart
...