LIFT hat getestet

Waldheim Heslach

Waldheim Heslach
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Ronny Schönebaum
Gutbürgerlich
Stuttgart-Süd
Dachswaldweg 180
Öffnungszeiten tägl. 11-22 Uhr
Dachswald

Reichlich Apfelbäume, grüne Wie-sen, blaue Sitzgarnituren – auf den ersten Blick hat sich im Waldheim Heslach nicht viel verändert. Auf den zweiten eine ganze Menge: Der beliebte Zufluchtsort für Familien, Hundebesitzer und Urlaubsbereite im Stuttgarter Süden hat seit Kurzem neue Pächter.

Und die haben zum Einstand die Küche umgekrempelt, im wahrsten Sinne des Wortes: neue Geräte, neue Karte. Jetzt sind neben Wurstsalat (€ 8,20) und Maultaschen mit Kartoffelsalat (€ 10,80) auch so Sachen wie ein französischer Käseteller (€ 14,80) und verschiedenes (!) Veganes (!) (zwischen 4,90 und 15,80 Euro) gelis-tet. Oh là là, mit Waldheim hat das kulinarisch wie preislich nicht mehr viel zu tun.

Servicemäßig schon: Wir balancieren in gewohnter Selbstbedienungscouleur geschmorte Ochsenbäckle (€ 17,80), vegane Grillwürstchen mit Gemüse und Patatas Bravas (€ 15,80) und ein Schnitzel mit Kartoffelsalat (€ 12,80) zu unserem Tisch und müssen zugeben: Die Nummer sitzt. Zartes Fleisch, knackiges Gemüse, knusprige Panade – nur die Bäckle hätten heißer sein können. Den Fortant de France Merlot Rosé (0,2 l, € 5,80) dazu genießen wir, klar, im Sti(e)lglas.

Good to know Es gibt auch eine Wochenkarte. 

Essen ●●●●
Service ●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 10/20

Dachswaldweg 180
Stuttgart
...