LIFT hat getestet

Tante Blanka

Tante Blanka
Text: CW, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Gutbürgerlich
Stuttgart-Münster
Burgholzstr. 91
0711/54 45 52
Öffnungszeiten Mo-Fr 11:30-14:30+17-22 Uhr, Sa, So+Feiert. 11:30-22 Uhr
Kartenzahlung Keine

Fleischlastige Freundlichkeit

Nach fast drei Jahren im Neckarblick in Wangen hat das Team der Gaststätte Tante Blanka eine neue Heimat gefunden. Beim Blick in die Speisekarte wird schnell klar: Neu erfinden will man das Rad hier nicht. Neben einigen deutschen Gerichten setzt man auf Balkan-Klassiker wie Ćevapčići, Pola-Pola, Grillteller und gemischte Platten. Ein paar vegetarische Gerichte haben es auch auf die Karte geschafft.

Da die Vorspeisenauswahl sehr übersichtlich ist, lassen wir uns vorweg lieber Krautsalat (€ 4,90) und Schopska-Salat mit Fetakäse (€ 7,90) bringen. Beide sind unspektakulär, aber solide. Deutlich mehr Freude bereitet uns die Dorade mit Rosmarinkartoffeln (€ 17,90). Der Fisch ist schön zart und die Haut knusprig gegrillt. Der Grillteller (€ 18,90) ist ein Rundumschlag durch die Balkan-küche. Ćevapčići, Ražnjići, Speck, Pute, Hacksteak und Würstchen sind allesamt wunderbar würzig und nicht zu fettig. Dazu gibt es Djuvec-Reis und Pommes. Sehr schön: Zwiebeln, Ajvar und Ketchup werden separat serviert.

Für Nachtisch sind wir etwas zu spät dran. Halb so wild. Der sehr liebenswürdige Chef des Hauses macht uns noch zwei gemischte Eisbecher (je € 5,90). Die kommen dann mit dem obligatorischen Sliwowitz aufs Haus.

Good to know Kartenzahlung ist hier leider nicht möglich.

Essen ●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 12/22

Burgholzstr. 91
Stuttgart
...
Bald ist Weihnachten

Hinweis: Wenn Du eine Heft-Bestellung noch vor Weihnachten erhalten möchtest, bestell bitte bis zum 15.12.2022, damit sie noch rechzeitig vor dem Fest bei dir ist.

Zum Shop