LIFT hat getestet

Gaststätte Ratze

Gaststätte Ratze
Text: Nina Scheffel, Foto: Ronny Schönebaum
Gutbürgerlich
Stuttgart-Ost
Raichberg 4
0711/46 74 16
Öffnungszeiten Di, Do-So 10:30-22 Uhr

Vom Oma-Image zum Volkssport Nummer eins: Seit Corona liegen Spaziergänge wieder voll im Trend. Wer das neue Hobby trotz Lockerungen nicht aufgeben, aber mit der wiedergewonnenen Freiheit kombinieren will, sollte nach dem Ausflug in den Stuttgarter Osten in der Vereinsgaststätte des Kleingärtnervereins Raichberg einkehren.

Seit Kurzem hat das „Ratze“ neue Pächterinnen. Tanja O’Kelly und Claudia Barth setzen auf gemütliche Biergarten-Atmosphäre und schwäbische Küche.

Wir nehmen auf der großen Terrasse Platz, genießen die Aussicht über den Kessel und erfrischen uns ganz in Wander-Manier mit Radler (0,5 l, € 3,20) und Johannisbeerschorle (0,4 l, € 3,50).

Ratzfatz serviert man uns einen würzigen Schweizer Wurstsalat (€ 9,50) und einen saftigen Rostbraten mit Spätzle für 19,50 Euro. Die selbstgeschabten Kässpätzle  (€ 12,-) hätten allerdings ruhig mehr Käse vertragen.

Während es hier früher einen Ratzeputz-Schnaps zur Verdauung gegeben hätte (Namensrätsel gelöst!), begießen wir unseren Besuch mit Espresso (€ 2,-).

Good to know Jeden Freitag ändert sich die Speisekarte.

Essen ●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 07/21

Raichberg 4
Stuttgart
...