LIFT hat getestet

Riverhouse

Riverhouse
Text: KAS; Foto: Ronny Schönebaum
Aus allen Ländern
70376 Stuttgart-Münster
Austr. 370
Öffnungszeiten So+Feiertage ab 10 Uhr
Küche So+Feiertage 12-19/20 Uhr
Preisspanne € 5,60-19,80
Elbestraße

Über zwei Jahre lang vegetierte diese Perle von einer Ausflugsgaststätte vor sich hin. Direkt am Neckar gelegen, die Weinberge im Rücken, inmitten eines Landschaftsschutzgebiets.

Von der Stuttgarter City ist man in einer halben Stunde rausgeradelt oder spaziert in zehn Minuten von den Haltestellen Elbestraße dorthin, wo eine Truppe Enthusiasten aus Stuttgart-Münster das „Riverhouse“ aus der Taufe gehoben haben. Und siehe da: Der Mix aus Biergarten, lässiger Beach Bar und Surfer Diner steht dem Neckar erstaunlich gut.

Die Macher sehen beim Fisch ihre Kernkompetenz. Zurecht! Angus und Veggie Burger ignorieren wir geflissentlich, probieren stattdessen eine kleine Portion Fish and Chips (€ 5,-) und den Wildlachsburger (€ 8,50). Selten war Fisch im Bierteig so zart, die selbstgemachte Remoulade ist cremig, die Fritten knusprig.

Die Burger-Soße sowie die Toppings aus Queller und Gurke sind einfach der Knaller. Dazu ein knackiger Cole Slaw (€ 3,-) und eine Portion Falafel-Fritten (€ 3,50) vom Sternekoch und Frittenlover Sascha Wolters und wir sind im höchsten Sommerglück.

Und das liegt für uns dieses Jahr immer sonntags flussabwärts auf der linken Neckarseite.

Essen ●●●●●
Service ●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Austr. 370
70376 Stuttgart
...