LIFT hat getestet

Tempura – Sushi & Asia Kitchen

Tempura – Sushi & Asia Kitchen
Text und Foto: Petra Xayaphoum
Abholung/Lieferung Neu
Asiatisch
Stuttgart-Wangen
Weißensteiner Str. 2
0711/70 71 47 44
Öffnungszeiten tägl. 11-14:30+16:30-22 Uhr

Wer kennt ein gutes Restaurant, das gleichzeitig typisch italienische, deutsche und bulgarische Küche anbietet? Niemand, aus Gründen. Und bei Asia-Küche gilt dieselbe Regel: Ein einziges Lokal wird die unterschiedlichen Küchen eines ganzen Kontinents wohl kaum authentisch abdecken können.

Das Tempura, das in die ehemaligen Räumlichkeiten des Portugiesen Sabores da Saudade in Stuttgart-Wangen gezogen ist, liefert dennoch munter Sushi, chinesische, Thai- und vietnamesische Gerichte aus. Nichts davon kann wirklich was. Das Sushi-Menü Nummer zehn (€ 45,50) ist mit verschiedenen Makis, Nigiris, Inside-Out-Rolls, Sashimi und einem Seetangsalat auf einer Plastikplatte bestückt. Alles sieht zwar unterschiedlich aus, gleicht sich geschmacklich aber wie ein Ei dem anderen. Außer der Seetangsalat – der schmeckt fischig. Unerfreulicherweise ist das Sashimi auch noch auf dem Salatbett eingetrocknet.

Das „Tempura Haus XXL“ (€ 15,80)  entpuppt sich als Mix aus Rind- und Hühnerfleisch, Garnelen, Gemüse und Pilzen in einer braunen, süßlichen Soße, die viel mehr Würze hätte vertragen können. Und die Sommerrollen (€ 4,40) sind okay, mehr  nicht.

Good to know In der Kinderbox gibt’s Chicken Nuggets und Pommes.

Essen ●●
Abholservice ●●●●
Verpackung ●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 06/21

Weißensteiner Str. 2
Stuttgart
...