LIFT hat getestet

Sushi on Fire

Sushi on Fire
Text: Isabel Mayer, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Asiatisch
Stuttgart-Mitte
Mailänder Platz 7
0711/74 51 95 79
Öffnungszeiten Mo-Do+Sa 10-20, Fr 10-21:30 Uhr

Die Stuttgarter Filiale des Ludwigsburger Franchise Sushi on Fire befindet sich zwar im Milaneo, hat aber nichts mit Food-Court am Hut. Stattdessen sitzt man gemütlich zwischen Lichterketten und Blümchen – angenehm.

Auch der Service könnte kaum aufmerksamer sein. In Windeseile stehen der Algensalat (€ 4,-) und vier Tempura Shrimps (€ 6,90) auf dem Tisch. Neben dem von uns bestellten Sushi finden sich auch Edamame, mehr Algensalat und vier zusätzliche Nigiris auf unserer aufwendig garnierten Sushi-Platte. Cooles Upgrade!

Geschmacklich bleibt trotzdem Luft nach oben: Die zehn Röllchen „Spicy Veggie“ (€ 12,-) könnten noch mehr Schärfe vertragen. Die „Crispy Rolls“ (10 Stk., € 12,50) mit Avocado, Gurke und Garnele sind gut, werden aber vom Topping (geröstete Zwiebeln, Chili-Mayo und Sesam) etwas übertrumpft.

Good to know Zum Dessert empfiehlt sich die Nutella-Dream-Roll.

Essen ●●●
Service ●●●●●
Ambiente ●●●●

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 04/22

Mailänder Platz 7
Stuttgart
...