LIFT hat getestet

House of Thailand

House of Thailand
Text: KAS, Foto: Ronny Schönebaum
Asiatisch
70192 Stuttgart-Nord
Hermann-Pleuer-Str. 15
0711/57 01 79 28
Öffnungszeiten Mo-Fr 11:30-15+18-0, Sa, So+Feiert. 12-0 Uhr
Küche Mo-Fr 11:30-14:30, Sa, So+Feiert. 12-0 Uhr
Preisspanne € 14,90-22,90
Killesberg

Die Fußstapfen sind groß, in die Kittisak Rukkhaphan tritt. In dieser ruhigen Seitenstraße am Killesberg residierte bis vor Kurzem das Due Stanze e Cucina. Ruhig ist es bei unserem Besuch auch, denn wir sind die einzigen Gäste. Einiges – wie der üppige Kris-talllüster – erinnert noch an die italienische Vorgeschichte, dem freundlichen Buddha und den geschmackvollen Thai-Accessoires tut das aber nix.

„Schmeckt alles gut“, lautet die lächelnde Empfehlung bei unserem Blick auf die Karte. Recht hat sie – sowohl die Messerfisch-Frikadellen (€ 9,90) als auch die Haussuppe (€ 6,90) mit Algen, Shiitakepilzen, Taglilien, Erbsen, Karotten und Koriander.

Am Koriander wird auch nicht beim Laap gespart: Lachswürfel treffen auf Chilis, gemörserten Reis, Schalotten und ordentlich Zitronengras (€ 11,90). Die geniale asiatische Antwort auf das peruanische Fischgericht Ceviche. Ein Klassiker ist das Pänang-Curry mit Rind (€ 18,90), das die Begleitung restlos begeistert.

Während wir noch die letzte Kokosmilch aus dem Mundwinkel lecken und mit Singha nachspülen (0,3 l, € 4,60), notieren wir schnell die Formel für einen gelungenen Killesberg-Abend: zwei Zimmer, Küche, Thai.

Essen ●●●●
Service ●●●●●
Ambiente ●●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Angebote für Kinder: hochitze

Hermann-Pleuer-Str. 15
70192 Stuttgart
...