LIFT hat getestet

Fujisapa

Fujisapa
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Ronny Schönebaum
Neu Veggie
Asiatisch
Esslingen
Abt-Fulrad-Str. 2
0711/39 08 99 72
Öffnungszeiten tägl. 12-22:30 Uhr

Die skurrile Kuckucksuhrensammlung ist weg. Das ist das Erste, was einem auffällt, wenn man den Ex-Roten-Hirsch in Esslingen betritt. Seit Kurzem ist der Laden als Fujisapa wieder offen und lockt mit japanischer und vietnamesischer Küche. Modern-vietnamesisches Ambiente statt Skihütten-Romantik: gefällt uns.

Zackig stehen ein Umeshu Politan (€ 6,50) mit Pflaumenwein, Cointreau, Cranberry- und Zitronensaft sowie ein Tokyo Mule (€ 8,50) mit Reiswein, Limetten, Gingerbeer und Gurke vor uns. Viel ist von den eigentlich so aromatischen Weinen leider nicht zu schmecken. An der cremigen Kokos- als auch an der Sapasuppe (mit Tofu je € 5,50) aus würzigem Rinderfond gibt’s dagegen nichts auszusetzen: guter Start!

Beim Veggie Crunchy Set wundert uns zunächst der Preis: 20,50 Euro für Gemüse-Sushis. Dafür sind’s immerhin 19 Stück, die auf einem Holzbrett ziemlich schick angerichtet sind und geschmacklich punkten können.

Das Sake Crunchy Set (€ 18,50) mit Lachs-Nigiris, Lachs-Makis und frittierten Avocado-Lachs-Röllchen kann sich auch sehen und schmecken lassen. Das Tomaten-Topping auf den Chrunchies ist zwar ungewöhnlich, passt aber erstaunlich gut.

Good to know Größere Bestellungen werden spektakulär auf einer riesigen Platte angerichtet.

Essen ●●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●●●

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 03/22

Abt-Fulrad-Str. 2
Esslingen
...