Rhythms Bar & Kitchen

Foto: Ronny Schönebaum
Amerikanisch
Stuttgart-Mitte
Wolf-ramstr. 41
0711/96 98 49 00
Öffnungszeiten Mo-Fr 6:30-10:30+12-14+18-22, Sa+So 6:30-11+12-14+18-22 Uhr

Das Europaviertel hinter dem Stuttgarter Hauptbahnhof ist nicht gerade wegen seiner gastronomischen Szene bekannt. Umso mehr freut uns, dass mit dem neuen Jaz Hotel die dazugehörige Rhythms Bar & Kitchen dorthin gezogen ist.

Empfangen werden wir aufs Herzlichste und nehmen auf der samtbezogenen Sitzbank im geschmackvoll-eleganten Innenraum Platz. Schön hier!

Das kann man von der Buddha Bowl (€ 9,-) nicht sagen: Neben dem gut abgeschmeckten Wurstsalat, erwartet uns da ein Salat-Mix mit fader Joghurtsoße, zwei ebenso fade arabische Dips mit einer traurigen Scheibe Brot und ein kaltes Brikett, das wohl eine Falafel sein soll. Da helfen auch der vorzügliche Sauvignon Blanc aus dem Hause Schnaitmann (0,15 l, € 9,-) und Aldingers frischer Weißburgunder „Untertürkheimer Gips“ (0,15 l, € 9,-) nicht.

Dass das auf den Punkt gebratene Thunfischfilet (200 g, € 27,-) an Kardamom-Reis (€ 4,50) trotz fruchtiger Zitrus-Salsa (€ 2,50) am Gaumen Langeweile auslöst, hätten wir verzeihen können.

Der trockene, vegetarische Deep-Purple-Burger (€ 14,-) mit geschmackbefreitem Rote-Beete-Patty und Jazy Pommes (€ 4,50) dient auch nicht der Versöhnung.

Nach dem libanesischen Trockenkuchen Sfouf (€ 8,-), der seinem Namen alle Ehre macht, und einem Ofenschlupfer-Experiment (€ 8,-), dessen Zutaten (Zwetschgen, Rosenwasser, Zimt und Kar-damom) sich wesentlich aufregender lesen als sie schmecken, wird uns eines klar: Wir haben sie gefunden. Hier in der Wolframstraße beginnt die kulinarische Wüste Stuttgarts.

Zum Glück rettet uns an der hauseigenen Rooftop-Bar Barchef Marcus Wolff mit seinen traumhaften Cocktails „Poker-Face“ und „Alors-On-Danse“ (€ 11,- und 13,-).

■ ESSEN

■ ■ ■ ■ ■ TRINKEN

■ ■ ■ ■ AMBIENTE

■ ■ ■ ■ SERVICE

Wolf-ramstr. 41
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis