ZAPFHAHN

Foto: Thomas Lang
Kneipen
Stuttgart-Mitte
Arnulf-Klett-Platz 2
Öffnungszeiten tägl. 12-21 Uhr

Spätestens seit Yormas, Starbucks und Konsorten die Zugreisenden gastronomisch unterversorgen, ist die gepflegte Bahnhofsrestauration erledigt. Na ja, fast. Der Zapfhahn hält die Weichenstellung.

Und mit ihr die großartige Ser-vicefachkraft aus Südosteuropa, die von den liebeshungrigen Gäs-ten zart umgarnt wird. „Wenn du keinen Ehemann hättest, dann wärscht du meine.“ Parshippen für Pilsbars. So richtig beeindruckt ist sie noch nicht. Sicher hört sie den Spruch heut nicht zum ersten Mal.

Ist aber auch kein Wunder, wenn man den Zapfhahn-Leitspruch bedenkt. Eingestickt auf einem Fanschal prangt der dick und fett über dem Tresen: „Ich gebe viel Geld für Alkohol, Weiber und Fußball aus. Den Rest verprasse ich einfach.“ Frei nach dem nord-irischen Ex-Fußballprofi George Best. Solche Lyrik und Romantik bei Yormas und Starbucks? Kaum vorstellbar.

Arnulf-Klett-Platz 2
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis