LIFT hat getestet

Triumf Café

Triumf Café
Text: Nina Scheffel, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Cafés
Stuttgart-West
Schlossstr. 112
Öffnungszeiten Di-So 9-22 Uhr
Schloss/Johannesstraße

Im frisch eröffneten Café Triumf im Stuttgarter Westen kommen marokkanische Leckereien sowie Frühstück und Brunch auf den Tisch. Das Café liegt direkt an der Hauptstraße, das Interieur gibt sich schick-orientalisch.

Zur Vorspeise teilen wir uns sechs kleine Tortilla-Fladen mit Auberginenmousse, Tomaten-Zwiebel-Salsa und Ingwer-Hummus (€ 6,-). Alles richtig gemacht!

Kurz darauf kommt die in Sahne gekochte Buchweizenpolenta mit Lauchzwiebeln, frischem Kurkuma und Kresse-Samen (€ 6,-), die würzige Tride (ein marokkanisches Tajine-Gericht) mit Hähnchen und Fladenteig in pikanter Linsensoße mit Koriander (€ 13,-) und eine vegetarische Tagine mit saisonalem Gemüse (€ 10,-) und lassen keine Wünsche offen. Dazu wird der Hauswein, ein erfrischend fruchtiger Rosé Tempranillo (0,2 l, € 4,50), gereicht.

Und weil wir noch Platz im Dessert-Magen haben, gibt’s frische Aprikosen-Tartelettes (€ 3,80) und Iced Kardamom Latte (€ 4,-) zum Abschluss – Geschmack ist Tr(i)-um(p)f!

Good to know Frühstück und Brunch gibt’s hier rund um die Uhr. 

Essen ●●●●●
Service ●●●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 10/20

Schlossstr. 112
Stuttgart
...