LIFT hat getestet

Natan Café and Bar

Natan Café and Bar
Text: Nina Scheffel, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Cafés
Stuttgart-Mitte
Katharinenstr. 15
0176/24 90 94 96
Öffnungszeiten Mo+Mi-So 10-18 Uhr

Abie Nathan wäre hier sicherlich Stammgast gewesen – das neue Café Natan im Stuttgarter Leonhardsviertel hat nicht nur den Namen des israelischen Friedensaktivisten übernommen, sondern auch seine Vision. Denn der gesamte Erlös des Cafés kommt dank der Stuttgarter Hilsorganisation Stelp, die es betreibt, humanitärer Hilfe zugute.

Da greifen wir doch mit gutem Gewissen zu: Auf der umfangreichen Karte stehen auch alkoholischen Drinks wie Bier, Wein, Sekt und Gin, wir lassen es mit Cappuccino (kl., € 4,20) und Chai Latte (€ 3,80) to-Go aber erst mal ruhig angehen. Wahlweise gibt’s den Kaffee mit Kuh- oder Pflanzenmilch, im Papier- oder Recup-Becher. Umweltfreundlich!

Dazu probieren wir ein knuspriges Bauernbrot belegt mit Hummus und Mango (€ 4,90). Das hält was sein Anblick verspricht – eine ungewöhnliche aber erfrischende Kombi.  

Was Süßes darf natürlich auch nicht fehlen: Wir probieren das Overnight-Oat-Porridge (€ 4,90) und ein Stück Himbeer-Cheesecake (€ 2,90). Beides schmeckt fruchtig-frisch und ist lecker cremig.

Good to know „Das Natan bekommt seinen Kuchen vom Café Kuchenliebe, der Kaffee kommt vom Mókuska Caffè in Stuttgart-West, Gin gibt’s von Ginstr, der Wein kommt vom Weingut Karl Haidle und der Sekt von Kessler aus Esslingen“, erklärt Stelp-Gründer Serkan Eren.

Essen ●●●●
Abholservice ●●●●
Verpackung ●●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 06/21

Katharinenstr. 15
Stuttgart
...