LIFT hat getestet

Fräulein Margot

Fräulein Margot
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Ronny Schönebaum
Cafés
Esslingen
Unterer Metzgerbach 14
Öffnungszeiten Mi-Sa 9-18, So 9-17 Uhr

„Backwerk“ ist eigentlich viel zu tief gestapelt für das, was im neueröffneten Café Fräulein Margot in Esslingen in der Auslage steht. Bevor wir uns aber ein Bild von den konditorischen Fähigkeiten machen, darf’s erst mal was Herzhaftes sein: Dem Sauerteigbrot mit Zucchini und Ziegenfrischkäse, als auch der Gemüse-Käse-Variante (je € 4,80) schmeckt man an, dass es aus dem eigenen Ofen kommt: knusprige Kruste, saftige Krume. Auch das frisch-fruchtige Dressing zum Beilagensalat darf nicht unerwähnt bleiben.

Zum Esspresso (€ 1,80) darf’s dann endlich was Süßes sein: Der Stachelbeer-Haselnuss-Kuchen (€ 3,50) schafft gerade die richtige Balance zwischen süß und sauer, das Limette-Mirabelle-Törtchen (€ 4,50) schmeckt tatsächlich noch besser als es aussieht, und das soll was heißen.

Good to know Man kann nicht nur im stylischen Innenbereich, sondern auch draußen in der ruhigen Fußgängerzone schön sitzen. 

Essen ●●●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 10/20

Unterer Metzgerbach 14
Esslingen
...