LIFT hat getestet

Café Silberknie

Café Silberknie
Text: ELBE, Foto: Ronny Schönebaum
Cafés
Stuttgart-Mitte
Moserstr. 23
0157 89 57 56 95
Öffnungszeiten Di-Fr 7-18, Sa 9-18, So 10-18 Uhr
Küche Di-Fr 7-18, Sa 9-18, So 10-18 Uhr
Preisspanne € 1,50-5,-
Kartenzahlung Keine

Zukunftsversion: Eines Tages haben sich alle Stuttgarter Ladenflächen in Gastros verwandelt. Kaffee schlägt Klamotten. Kuchen toppt Schuhe. Das Silberknie Café hinter der Staatsgalerie reiht sich in unser Zeitalter der Flächenumnutzung ein – so halb zumindest.

Der Vorgänger war „Bäcker und  irgendwie auch Tante-Emma-Laden“, wie man uns berichtet. Anders als zuvor ist das Angebot jetzt ziemlich konkret: diverse Kaffeevarianten, Joghurts und verschiedene Backwaren. Die bezieht man von der Königsbäck Bio-Bäckerei in S-Ost. Ach deswegen sind die Panini-Brötchen, wahlweise belegt mit Salami-Käse oder Serrano-Schinken (jeweils € 4,60), so bio-schmackhaft.

Der Organic Espresso (€ 1,80) von „Merchant & Friends“ wird in Herrmannsdorf in Bayern gerös-tet und die Club Mate (€ 3,20) immer noch in 91481 Münchsteinach abgefüllt.

Das Nusshörnchen und die mit Marmelade gefüllte Buchtel (je

€ 2,60) trainieren das Hüftengold – aus diesem Wort wiederum hat sich der Fantasiename Silberknie entwickelt. Gold auf der Hüfte, Silber im Knie, blicksch?

Essen ●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Außengastronomie

Mo-Fr 7-18, Sa 10-18, So 12-18 Uhr

Ein schwäbischer Bauernlaib geht in dieser ehemaligen Bäckerei nicht über die Theke, dafür Croissants, belegte Brötchen und Brezeln. Im süßen, neuen Café Silberknie gibt es allerlei Kaffee-Klassiker aus nachhaltigem Anbau, die man bei Sonnenschein entspannt draußen schlürfen kann.

Moserstr. 23
Stuttgart
...