LIFT hat getestet

Wyn Kitchen

Wyn Kitchen
Text: Isabel Mayer, Foto: Ronny Schönebaum
Bars
Waiblingen
Kurze Str. 53
07151/173 18 14
Öffnungszeiten Di-Do+So 10-22, Fr+Sa 10-1 Uhr

Wein und Frühstück in der Waiblinger Fußgängerzone

Ausflug in die Waiblinger Altstadt: Hier hat kürzlich die Wein- und Frühstücksbar Wyn Kitchen eröffnet. Wir kommen für letzteres und nehmen draußen Platz, bewundern aber auch den stilvoll eingerichteten Innenbereich mit großen Fensterfronten – schick.

Ebenso ansehnlich präsentiert sich der Cappuccino (€ 3,20) mit getrockneten Blüten im fluffigen Milchschaum. An dem nippen wir ein Weilchen, denn das Frühstück lässt auf sich warten.

Das Omelette kommt in der vegetarischen Variante statt mit Speck mit gut gewürztem Grillgemüse und geröstetem Brot daher und wird von reichlich Käse getoppt. Köstlich, aber 12 Euro erscheinen uns doch recht teuer.

Da hat das „Br’egg“ (€ 9,90) mehr zu bieten: Auf der großen Scheibe Bauernbrot thronen Avocado-Mus, zwei Spiegeleier und Feta-Brösel mit Tomaten und Schnittlauch.

Hinter dem „Cr’apple“ (€ 7,50) verbirgt sich ein mit warmem Apfelkompott, Zimt und Mandeln gefülltes, knusprig-buttriges Crois-sant.

Good to know Abends gibt es hier eine Vielfalt an Weinen und warme Küche.

Essen ●●●●
Service ●●●
Ambiente ●●●●

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht

Dieser Gastrotest ist aus LIFT 07/22

Kurze Str. 53
Waiblingen
...