LIFT hat getestet

Weinhaus Walther

Weinhaus Walther
Text: Björn Springorum, Foto: Ronny Schönebaum
Bars
Stuttgart-Mitte
Calwer Str. 64
Öffnungszeiten Mo-Do 10-1, Fr+Sa 10-3 Uhr

Walther ist umgezogen: Die kleine Stuttgarter Weinbar hat ihr recht beengtes Domizil verlassen und ist einfach zwei Häuser weiter die Calwer Straße hinaufgezogen. Hier gibt’s drinnen wie draußen mehr Platz und eine erweiterte Karte.

Ein Peroni gegen den ersten Feierabenddurst (0,33 l, € 3,50), im Anschluss eine Flasche Kallstadter Steinacker vom Pfälzer Winzer-Adel Philipp Kuhn (0,75 l, € 41,-): ein fair bepreister Wein, der mit einem Großen Gewächs mithalten kann.

Grundlage schaffen wir mit kross getoasteten Panini mit Schinken und Käse (€ 7,50), zum Snacken gönnen wir uns (etwas zu dick aufgeschnittene) Wildschweinsalami (€ 5,-) und ausgezeichnete Oliven (€ 3,-). Das ist alles wunderbar unkompliziert und einladend, was sich auch an der Vollbelegung an diesem Abend zeigt.

Good to know Morgens lockt ein franzöisches Frühstück.

Essen+Getränke ●●●●
Service ●●●●
Ambiente ●●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 09/21

Calwer Str. 64
Stuttgart
...