LIFT hat getestet

Smile Davis Bar

Smile Davis Bar
Text: Petra Xayaphoum, Foto: Ronny Schönebaum
Neu
Bars
Stuttgart-Mitte
Steinstr. 9
Öffnungszeiten Do 18-3, Fr+Sa 18-5 Uhr

„Lach doch mal!“ – Aus dem Buch „Sätze, die niemand hören will“. Im Fall der neuen Smile Davis Bar lassen wir den unterschwelligen Hinweis im Titel über uns ergehen, denn die Bar hat Potenzial.

Passend zum Rest vom Fest aka Café Weiß, 1. Stock, Kottan, Bergamo und was sich sonst noch um den Hans-im-Glück-Brunnen gruppiert, lässt man es hier Ambiente-mäßig ruhig angehen und präsentiert sich low key: Neonröhren, blanke Wände, schwarze Bierbänke, paar Miniblümchen und die übersichtliche Getränkekarte auf einer alten VHS-Kassette. Weniger ist mehr und Perlenpaulas können woanders hin.

Der Signature Drink des Hauses (€ 9,-) ist ähnlich minimalistisch, aber wirkungsvoll: Gin, Vermouth und Anjola sind ein erfrischender Feierabenddrink. Wer’s süßer mag, greift zum Pepino Peach Wildberry (€ 9,-).

Good to know Am Wochenende legen DJs auf.

Drinks ●●●
Service ●●●●●
Ambiente ●●●

 

● dürftig      ●● geht so      ●●● solide     ●●●● super     ●●●●● besser geht’s nicht
Dieser Gastrotest ist aus LIFT 10/21

Steinstr. 9
Stuttgart
...