BILDUNG UND BOYBANDS

Der Wochentipp aus der LIFT-Redaktion: Isabella Caldart saust durch das 20. Jahrhundert.

Am Montag stellen junge Schauspieler das Leben EUGEN GRIMMINGERS szenisch nach. Grimminger sagt euch nichts? Dann ab in den Hospitalhof (19.2. 19 Uhr, S-Mitte): Der gebürtige Crailsheimer war ein wichtiges Mitglied der Weißen Rose, die sich gegen die Verfolgung von Juden stellte.

Stuttgart ist vielleicht nicht die international bekannteste Stadt des Punks, aber auch hier ging die Post ab. Um die schwäbische Punk- und Protestkultur geht’s in der DJ Lecture GEGEN ALLES im Stadtarchiv von Bad Cannstatt (21.2. 19 Uhr, S-Bad Cannstatt).

Mit weniger Pogo und mehr Rythmus geht es chronologisch weiter durch das letzte Jahrhundert: Am Freitag gibt es – vielleicht sogar mit Plateauschuhen, Latzhosen und Schnullerketten – eine Ladung Euro-Trash und Boyband-Schnulzen bei der 90er-Party NEON SHOCK im Perkins Park (23.2. 21 Uhr, S-Nord). Rythm is a Dancer, yeah!

Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis