Waldklause

Foto: Thomas Lang
Schräggastro
Stuttgart-Botnang
Beethovenstr. 56
Öffnungszeiten tägl. ab 11 Uhr

Tote Musiker zu beweinen ist ja inzwischen Volkssport. Scheiß drauf, wir besingen lieber das Leben. I won't back down. Ein Song, den Tom Petty für die Botnanger Waldklause geschrieben haben muss. 

Den Eckpinten geht es wie den Dinos nach dem Meteoriteneinschlag: Schicht im Schacht. Die Waldklause? Gonna stand my Ground. Das liegt am griechischen Pilsbargott Zizi, einem Wiedergänger des Zeus. Der betreibt die Klause etwa seit Homers Zeiten. Öffnet die Pforten zum Olymp 365 Tage im Jahr. 

Wir stolpern freitags weit nach Mitternacht in die Stube, und man sieht nur glückliche, rotwangige Gesichter am Tresen. Das liegt wohl weniger an uns als an Zizi Zeus. Putze, mein Begleiter, hat zwei Gitarren dabei. Unter zwei macht er es nicht, wenn er abends ausgeht. Musiker eben… Eh klar, welchen Song er jetzt spielt. I won't back down. Zizi Zeus dankt es mit dem Trank der griechischen Götter: feinem Nektar. Manche nennen ihn schlicht Anisschnaps, Ouzo. Aber das sind schlechte Menschen. Die keine Lieder kennen. Außer die von Mark Forster und Andrea Berg. Wenn schon Koma, dann mit Nektar. Und mit Tom Petty.

Beethovenstr. 56
Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis