GROSSGLOCKNER

Foto: Alex Wunsch
Schräggastro
Stuttgart-Untertürkheim
0711/50 43 89 57

Damals, in der Schule, wurden die Pausen sinnvoll genutzt – zum Flirten, Dosenfußball spielen, heimlich Rauchen, später zum Knutschen oder für die Spätentwickler zum Skat lernen – mit Reizen und Stichen und der Liste zum Spiele- und Augennotieren – Streitprävention. 

Wir fühlen uns im Großglockner fast wie auf dem Schulhof bei der Multi-Kulti-Runde: Toni, René und „der Sensei“ sind der fleisch gewordene Gegenentwurf zu Online- Skat. Das Trio hat natürlich das Vokabular drauf und zeigt eine dicke Brust („Lass sehen!“). 

Kopf der Truppe ist der Sensei, der Großmeister am Kartentisch, echter Untertürkheimer und „der einzige Grieche, der Skat kann“. René kommt eigentlich aus Sachsen- Anhalt und Toni, der lebt schon seit 40 Jahren hier. 

Während also „Schneider“ oder „Ich bin weg“ über die Eckbank schallen, zockt ein anderer Hellene ein flottes Doppel am Automaten und auf den restlichen zehn Quadratmetern wird gedartet. Kneipen-Sport deluxe. 

Wir bestellen noch eine Halbe und geben Obacht, dass auch keiner falschspielt. Das kann nämlich ins Auge gehen, erzählt unser neuer Kumpel aus’m Osten: „Mein Opa wollte meinen Vater mehrmals enterben.“ Gut, dass hier die Familienbande nur temporär sind. Blut ist eben dicker als Bier.

Großglockner Str. 17
70327 Stuttgart
Alle Heute Morgen Diese Woche Wochenende Vorschau

von

Bis